Tauchwochenende in Löbejün


Taucherkessel Löbejün 30.05. – 02.06.2019

Unser langes Wochenende zum Tauchen in den Taucherkesseln von Löbejün war ein voller Erfolg. Der zeitgleich beginnende Sommer gestaltete den Aufenthalt sehr angenehm. Der Extremsommer 2018 hat auch an diesem Tauchgewässer deutliche Spuren hinterlassen.

Ansicht Taucherkessel 1
Ansicht Taucherkessel 1

So liegt der Wasserstand ca. 5 m unter Normal. Dies hatte jedoch keinen Einfluss auf das Tauchvergnügen. Die Sichtweiten lagen so um 10 m und das Wasser in Kessel 1 mit ca. 10° C für Trockentaucher im angenehmen Bereich. Der flachere Kessel 3 konnte sogar mit einer Wassertemperatur von 14° C aufwarten. Naturgemäß ist der Fischbestand in diesen Steinbruchseen nicht besonders hoch. Highlight waren die 6 Störe die teilweise sehr zutraulich waren.

Stör im Taucherkessel 1

Ansonsten bieten die Tauchkessel, 3 an der Zahl, sehr viele Relikte aus der Abbauphase. Schienenstränge, Lohren und Kippmulden sind in allen Kesseln ausreichend vorhanden. Auch Gebäude aus der Abbauzeit können betaucht werden. Die Infrastruktur vor Ort ist für taucherische Bedürfnisse vollkommen ausreichend. Neben Luft, Getränken und kleinen Snacks ist auch die sanitäre Ausstattung den örtlichen Gegebenheiten angemessen.

Kommentar hinterlassen