Flossentraining

Auf Grund der aktuellen Corona-Entwicklung und der verhängten Einschränkungen findet mindestens bis zum 30.11.2020 kein Flossentraining statt!

Das Flossentraining findet im Winterhalbjahr wieder wie gewohnt im Lehrschwimmbecken der Fröbelschule statt.

Auf Grund der aktuellen Corona-Situation gilt es ein paar Dinge zu beachten.
Nach Rücksprache mit den Übungsleitern der vor uns trainierenden Schwimmgruppe haben wir folgende Regelung getroffen:

Die Taucher betreten die Umkleideräume in der Zeit zwischen 19:00 und 19:10 um sich umzuziehen.
Um 19:15 betreten die Taucher die Schwimmhalle und die Trainingsgruppe der Schwimmer verlässt die Schwimmhalle.
In den Umkleiden sowie beim Betreten und verlassen der Schwimmhalle ist Mund-Naseschutz zu tragen.

Es gelten die Hygienekonzepte der Stadt Aschaffenburg, des BLSV und das Hygienekonzept der Tauchabteilung für das Flossentraining.

Das Flossentraining endet spätestens um 21:00.